image

Freilichtmuseum Zubrnice

Das Museum der volkstümlichen Architektur Zubrnice (Saubernitz) bemüht sich, die Gebäude und ihre Einrichtung zu bewahren, welche die traditionelle ländliche Lebens- und Wohnweise im Böhmischen Mittelgebirge dokumentieren. Es handelt sich um das kleinste Freilichtmuseum in Böhmen. Der Öffentlichkeit wurde ein Komplex eines Blockhaus-Bauernhofes mit Innen- und Außeneinrichtung einschließlich einer unikalen Heißluft-Obsttrockenanlage zugänglich gemacht. Ein alter Dorfladen und die Dorfschule sind ebenso zugänglich. Mitten auf dem Dorfplatz steht ein barocker Holzbrunnen aus dem Jahre 1695, der aus dem Dorf Střížovice bei Ústí nad Labem hierher gebracht worden ist. Zu dem Areal gehört auch noch die barocke Maria-Magdalena Kirche.

Mehr Informationen